T mobile kundencenter Vertragslaufzeit einsehen

Wir können Ihren Dienst ohne Vorankündigung einschränken, aussetzen oder beenden oder eine Vereinbarung mit Ihnen aus irgendeinem guten Grund, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (1) wenn Sie: (a) gegen diese Vereinbarung verstoßen; (b) Ihren Dienst weiterzuverkaufen; (c) Ihren Dienst für illegale Zwecke zu nutzen, einschließlich einer Nutzung, die gegen Handels- und Wirtschaftssanktionen und -verbote verstößt, die von einer US-Regierungsbehörde verkündet werden; (d) Installations-, Bereitstellungs- oder Nutzungsmechanismus für Regenerierungsgeräte oder ähnliche Mechanismen (z. B. einen Repeater), um ein HF-Signal ohne unsere Erlaubnis zu erzeugen, zu verstärken, zu verbessern, erneut zu übertragen oder zu regenerieren; e) uns zu stehlen oder uns zu belügen; oder, wenn Sie ein Postpay-Kunde sind; (f) Ihre Rechnung nicht rechtzeitig bezahlen; (g) Gebühren anfallen, die größer als ein erforderliches Einzahlungs- oder Abrechnungslimit sind oder ihre monatlichen Zugangsgebühren wesentlich übersteigen (auch wenn wir die Gebühren noch nicht in Rechnung gestellt haben); (h) Kreditinformationen zur Verfügung zu stellen, die wir nicht überprüfen können; i) nicht in der Lage sind, uns zu bezahlen oder in Konkurs zu gehen; oder (j) Zahlungsausfall im Rahmen einer Gerätefinanzierungsvereinbarung mit Verizon; oder (2) wenn Sie, ein Benutzer Ihres Geräts oder einer Dienstlinie auf Ihrem Konto oder ein Account Manager auf Ihrem Konto: (a) vulgäre und/oder unangemessene Sprache gegenüber unseren Vertretern bedrohen, belästigen oder verwenden; b) unsere Tätigkeit beeinträchtigen; (c) “Spam” oder andere missbräuchliche Nachrichten oder Anrufe; (d) Ihr Gerät von den Spezifikationen des Herstellers zu modifizieren; oder (e) Ihren Dienst in einer Weise zu nutzen, die sich negativ auf unser Netzwerk oder andere Kunden auswirkt. Wir können Ihren Service auch aus betrieblichen oder regierungsbedingten Gründen vorübergehend einschränken. 16.5 Wenn wir (a) die monatliche Gebühr für den Dienst erhöhen; oder (ii) jede andere Gebühr für den Dienst, wie in der Anwendung dargelegt, mit Ausnahme von verwaltungs- und nutzungsbasierten Gebühren und Gebühren, die nicht mehr gelten, nachdem der Dienst installiert oder abonniert wurde (z. B. Service-Einrichtungs- oder Installationsgebühren, Einzahlungsbeträge, Vorauszahlungsbeträge oder alle waivablen Gebühren); (b) die Verwaltungs- und Nutzungsgebühren (mit Ausnahme der Gebühren für IDD, Roaming und alle anderen Gebühren, die wir Ihnen in der Anwendung, Ergänzungsvereinbarung und/oder vas-Paket-Paket- und Service-Anleitung mitteilen) um mehr als 30 HK oder 30 % der monatlichen Gebühr für den Dienst zu erhöhen (je nach höherem Wert); oder (c) die Bedingungen eines Dienstes ändern, was zu Ihrem wesentlichen Nachteil ist, müssen Sie die Gebühr für vorzeitige Kündigung und jede andere Stornogebühr nicht bezahlen, wenn Sie sich entscheiden, diesen Dienst vorzeitig zu beenden, es sei denn, die Anwendung sagt etwas anderes. Sobald wir Ihnen jedoch von einer solchen Änderung erzählt haben, müssen Sie uns mitteilen, dass Sie diesen Dienst nicht mehr als 15 Tage vor Inkrafttreten dieser Änderung beenden möchten. Der Vertrag gilt weiterhin für alle anderen Dienstleistungen, die von den von uns vorgenommenen Änderungen nicht betroffen sind. Wenn Ihr Nutzungsdatum zwischen dem 21.

November 2010 und dem 15. Mai 2011 liegt, gilt die Gebühr nur im ersten Jahr Ihrer Nutzungsdauer und bis zu einem Maximum von 200 USD. Vertrag bezeichnet den Vertrag zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den von uns bereitgestellten Service, der sich aus der Anwendung, den Bedingungen dieser Vereinbarung, allen Ergänzungsverträgen, dem VAS-Paketmenü und dem Serviceguide (falls zutreffend) in der von uns von Zeit zu Zeit geänderten Fassung zusammensetzt.