Telekom kündigt Vertrag wegen ip

2.6. Um die A1 Smart Home App innerhalb der Vertragslaufzeit nutzen zu können, erhält der Kunde das nicht ausschließliche und nicht lizenzierbare Nutzungsrecht in Bezug auf die Applikationssoftware für den eigenen Gebrauch. Diese Software darf weder modifiziert, kopiert, übertragen noch dekompiliert werden. (c) Sie haben eine Null-Plangebühr oder eine diskontierte Plangebühr. In diesem Fall behält sich Red Telecom das Recht vor, die Plangebühr zu erhöhen, um dem monatlichen Ausrüstungsmietbetrag zu entsprechen, der nach Ablauf der ursprünglichen Vertragslaufzeit des Netzes vorhanden war. b) die Erbringung von Telekommunikationsdiensten beendet; Das Recht zur Änderung des Vertrages nach Punkt 5 bleibt unberührt. 15.5. Sie garantieren und stimmen zu, dass Sie Red Telecom nicht für Verluste, Schäden oder Haftung verantwortlich machen, ob direkt oder indirekt, Folge- oder Nichtfolgen, und Sie werden Red Telecom von solchen Verlusten oder Schäden und/oder Haftung in Bezug auf Sie oder andere Dritte aufgrund von Umständen freistellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (a) Fehler oder Mängel an Dienstleistungen, die durch Ihre unsachgemäße Nutzung, Missbrauch oder Fehlverhalten im Zusammenhang mit den Diensten (einschließlich der ihrer Mitarbeiter/oder Auftragnehmer) verursacht wurden; (b) Jede Verzögerung oder verzug in der Leistung der gemäß der Vereinbarung zu erbringenden Dienstleistungen, die durch ein Ereignis oder in Verbindung mit einem Ereignis oder in Verbindung mit einem Ereignis oder einem angemessenen Ereignis verursacht wird oder sich vernünftigerweise außerhalb der Kontrolle von Red Telecom befindet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Krieg, Unruhen, Unfälle, Gotthandlungen, Arbeitskampfhandlungen, Embargos oder durch die Verzögerung, das Versagen oder das Versagen eines anderen Lieferanten oder der Ausrüstung, Dienstleistungen oder Technologie eines anderen Lieferanten. 15.11 Zuständigkeit: Jede Partei stimmt unwiderruflich zu, dass die Gerichte von England und Wales ausschließlich für die Beilegung von Streitigkeiten oder Ansprüchen zuständig sind, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag oder seinem Gegenstand oder seiner Entstehung (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) ergeben. Die Deutsche Telekom kann nicht einfach das gesamte Netz auf eine neue Technologie umstellen, die ganz nahtlos im Hintergrund steht. Damit die Umstellung erfolgt, müssen die bestehenden Verträge mit den Kunden geändert werden. Deshalb schreibt das Unternehmen an seine Kunden.

Wir sind berechtigt, für alle unsere Leistungen eine Rechnung mit einer konsistenten Kundennummer auszustellen – auch bei Leistungen aus unterschiedlichen Verträgen. (d) Wenn die Bestimmungen von Ziffer 6.17 C) gelten und für den Fall, dass ein Von Ocean Telecom oder Ocean Talk zur Bereitstellung der Datendienste für den Kunden genutzter Anbieter den Betrag, den er von dem Betrag verlangt, den er vertraglich für den Rest der Laufzeit Ocean Telecom oder Ocean Talk in Rechnung stellen darf, Der Kunde der Höhe der Ermäßigung und dieser Ermäßigung wird von dem betraggemäßen Betrag gemäß Klausel 6.17(c) Vertrag abgezogen: dem Vertrag zwischen Ocean Telecom oder Ocean Talk und dem Kunden über die Lieferung von Dienstleistungen und/oder Waren (einschließlich gegebenenfalls Ausrüstung) in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen, der Bestellung und allen servicespezifischen Bedingungen.